Read Eine tödliche Affäre: Kriminalroman: Commissario Costanzo Krimi-Reihe 3 by Carlos Cairo Online

eine-tdliche-affre-kriminalroman-commissario-costanzo-krimi-reihe-3

In den frhen Morgenstunden wird im rmischen Luxushotel Raphael die Leiche des bekannten Showgirls Carla Esposito aufgefunden Zunchst wirdSelbstmord vermutet Doch Commissario Costanzo erkennt sofort, dass es sich um einen eiskalten Mord handelt Der Tter scheint bald ausgemacht, denn es kommt nur ein bernachtungsgast in Frage Der Franzose Vincent Merchand war schon in aller Herrgottsfrhe abgereist und hatte sich verdchtig gemacht, weil er, auer einer Aktentasche, ohne Gepck war Doch bevor sich der Commissario um den Fall kmmern kann, wird er zu einem anderen Tatort gerufen Im rmischen Seebad Fregene wurde der leblose Krper des Enthllungsjournalisten Eugenio Apella an Land gesplt Sollte es zwischen beiden Morden einen Zusammenhang geben Fest steht, dass sich beide Opfer kannten Eine harte Arbeit liegt nun vor dem Commissario Seine Ermittlungen fhren ihn nach Sdfrankreich Doch schon bald erhrtet sich sein Verdacht, dass er auf eine falsche Spur gelockt wurde Die Mafia und hohe Exponenten der Politik versuchen seine Arbeit zu behindern....

Title : Eine tödliche Affäre: Kriminalroman: Commissario Costanzo Krimi-Reihe 3
Author :
Rating :
ISBN : B00PEVL67G
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 273 Pages
File Size : 561 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Eine tödliche Affäre: Kriminalroman: Commissario Costanzo Krimi-Reihe 3 Reviews

  • Aziz E.
    2019-04-20 13:02

    Eine reise auf die dunkle Seite ItaliensWenn ich an Italien denke, dann kommen bei mir in erster Linie positive Bilder wie schöne Strände, schöne Autos und tolle Urlaube in den Kopf. Auf der anderen Seite gibt es in Italien aber auch viele Verbrechen und auch die Mafia treibt dort besonders ihr Unwesen! Aus diesen Gründen ist gerade Italien ein perfekter Schauplatz für einen spannenden und gleichzeitig grausigen Kriminalroman wie diesen hier! Das Buch ist durchaus ambivalent, denn es beinhaltet sowohl die schöne, als auch die grausigen Seiten Italiens. Zum einem fährt der Protagonist Constanzo mit einem prachtvollen Maserati durch die schönsten Gegenden Italiens nur um später eine Leiche zu finden, die wahrscheinlich der blutrünstigen italienischen Mafia zum Opfer gefallen ist. In diesem Buch prallen also absolute Kontraste aufeinander! Aber genau davon lebt dieser spannende Kriminalroman auch. Besonders interessant ist der Gegensatz zwischen dem Protagonisten Constanzo und dem Justizminister Claudio Balldoni. Aber hier will ich nicht zu viel verraten. Ich kann aber schon einmal sagen, dass das aufeinandertreffen dieser beiden Persönlichkeiten das absolute Highlight des Buches für mich war!

  • juergen
    2019-03-22 19:19

    Hier läuft es von Anfang an bis zum herzbebenden Ende auf Hochtouren.Das hier ist nicht das erste Werk, dass ich von Carlos Cairo gelesen habe. Es ist aber sicher eins, dass mir besonders in Erinnerung bleiben wird. Die Story startet mit einem richtigen Knaller. Der mysteriöse Mord in einem der berühmtesten Hotels in Rom lässt den Leser als erstes im Ungewissen schweben. Geschickt wird ein Verdächtiger ins Spiel gebracht. Die ganze Zeit ist man davon überzeugt, dass er für den Mord verantwortlich sein müsse! Aber da täuscht man sich! Der Fragwürdige ist Opfer einer brillanten Intrige. Wer sie sich ausgedacht hat möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Ich kann nur so viel sagen: Was nun kommt hätte niemand erwartet. Allein diese plötzliche überraschende Wendung macht dieses Buch für mich zu einem absoluten Muss für jeden Krimifreund. Beim Lesen hatte ich sogar schon richtiges Mitleid mit dem vermutlichen Täter, den Cairo erbarmungslos dem Verdacht aussetzt, so dass ich ihm selbst von Anfang an den Mord unterstellt habe. Wenn die Figuren auch nur fiktiv sind, hat der Autor es geschafft ihnen so viel Leben und Authentizität einzuhauchen, dass man zeitweise beim Lesen richtig emotional wird.

  • Andi
    2019-04-06 16:07

    Der Autor schafft es mit diesem Buch, regelrecht mit den Emotionen der Leser zu spielen und diese aktiv mit in die Story mit einzubeziehen. Besonders interessant wird das Buch nach dem 2. Mord. Dieser trägt absolut die Handschrift der Mafia und lässt damit unzählige Optionen offen, wie die beiden Mordfälle entstanden sein könnten. Dabei wird der Leser teils im Ungewissen gelassen und muss selber oft mitdenken, wer nun alles für die beiden Mordfälle verantwortlich sein könnte. Jedoch ist am Ende nichts so wie es scheint. Aber dieses "Aha Erlebnis" sollte jeder Leser am besten selber erleben.Ich habe große Achtung vor Carlos Cairo, da mir bewusst ist wie viel Arbeit und Kreativität von dem Autor gefordert wird, um genau so ein "Aha Erlebnis" beim Leser hervorzurufen.Bei mir hat sich während des Lesens das klassische "Krimi Feeling" eingestellt. An manchen Stellen lief es mir beim Lesen eiskalt den Rücken hinunter. Diesen Roman kann ich nur wärmstens allen Krimifreunden empfehlen. Er ist nicht nur spannend, sondern darüber hinaus auch stilistisch hervorragend. Von mir gibt es 5 Sterne.

  • Joey
    2019-03-27 17:19

    Ich bin nach dem Lesen dieses eBooks regelrecht sprachlos. Meine Erwartungen waren nicht ganz so hoch, da ich zuvor noch nie etwas von dem Autor Carlos Cairo gehört hatte. Ich denke gerade deshalb bin ich jetzt umso faszinierter von diesem Werk. Es benötigt eine äußerst kreative Fantasie um sich eine Geschichte auszudenken, die so verflochten und gut durchdacht ist, dass der Leser immer wieder aufs Neue ins Ungewisse geschickt wird oder sich versehentlich im Täter täuscht.Viele Bücher, die ich bis jetzt auf Amazon Kindle gelesen habe, waren zwar von der Story her ganz gut, doch vermisste ich die Spannung, die bei Cairo manchmal bis aufs Unerträgliche wächst. Und dazu kommt der elegante Schreibstil. Die Vermutung liegt nahe, dass der Autor ein Studium der Litaraturwissenschaften genossen hat.Auch inhaltlich ist das Buch ein absoluter Volltreffer. Besonders gut gefiel mir der Protagonist Constanzo.Aber auch die Beschreibungen der Landschaften sind sehr ausführlich und detailverliebt. Ich als regelmäßiger Italienurlauber bin da sofort absolut begeistert. Ganz großes Kino! Daher 5 Sterne

  • B.
    2019-03-30 12:07

    Was würden Sie tun, wenn Sie in den 50ern wären, in Italien leben würden, einen rasanten Maserati fahren würden und auch sonst finanziell ausgesorgt hätten? Wohl kaum ihren wohlverdienten Lebensabend aufs Spiel setzen um Verbrechen, um die sich andere kümmern könnten, aufzuklären. Wenn dem so ist, dann sind Sie nicht aus dem Holz geschnitzt, wie der Protagonist in diesem E-Book. Mauro Constanzo und ist ein absoluter Teufelskerl und dazu seit kurzem wieder Capocommissario der römischen Mordabteilung.Schon nach dem Lesen der ersten Seiten wird deutlich, dass der Beruf des Polizisten für Constanzo eine absolute Lebensaufgabe ist. Er ist ein Polizist aus Leidenschaft. Auch in diesem Krimi werden die verblüffenden analytischen Fähigkeiten des Commissarios so richtig deutlich. Ich könnte mir denken, dass ich nicht falsch liege, wenn ich behaupte, dass viele Männer gerne so wären wie Constanzo, aber nur die Wenigsten bereit sind, den Preis dafür zu zahlen. So bleibt es dem Commissario nicht erspart bei seinen Ermittlungen nach den Übeltätern sich auch mit Widerständen aus den eigenen Reihen auseinanderzusetzen zu müssen. Aber am Ende ist er derjenige, der nach einem fulminanten Finale, so viel sei verraten, erneut als Sieger überlebt. Mehr aber will ich in Lesern dieses erstklassigen Kriminalromans nicht vorwegnehmen. Ich spreche hiermit mit 4 Sternen eine ganz klare Lesemempfehlung aus!